Hintergrundbild
 
Frauen
Service & Kontakt

Rechtsberatung

Bild vergrößernRechtsberaterinnen, Marianne Kamerhuber, Ingrid Schmutzhart und Heidemarie Bojanovsky (v.l); Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Rechtsberaterinnen, Marianne Kamerhuber, Ingrid Schmutzhart und Heidemarie Bojanovsky (v.l); Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Wir vermitteln gern einen Termin für eine kostenlose frauenspezifische Rechtsberatung.
Die Beratungen im Frauenbüro finden jeweils Mittwoch 14-tägig statt, bitte rechnen Sie jedoch mit einer gewissen Wartezeit.

Dr. Heidi Bojanovsky, Mag. Marianne Kamerhuber sowie Mag. Ingrid Schmutzhart stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Das halbstündige Beratungsgespräch soll Erstinformation bieten, Rechtsvertretung oder Begleitung bei einem gerichtlichen Verfahren kann jedoch nicht übernommen werden.

Noch zu wenige Frauen lassen sich vor einer geplanten Eheschließung beraten, um ihre Rechte und Pflichten im Vorhinein zu erfahren. 
Alles, was bereits vor einer Heirat geklärt sei, erspare später das böse Erwachen.
Frauen geraten durch Scheidung oft in eine prekäre finanzielle Situation. Sie sind dann auch in einem Alter, in dem sich das fatal auswirken kann, denn als Teilzeit-Beschäftigte erzielen sie selten ein existenzsicherndes Einkommen - zudem sind besonders oft auch Kinder betroffen.

Die Rechtsberatung umfasst:   

Eherecht
Welche Rechte und Pflichten sind mit einer Ehe verbunden? Welche rechtlichen Wirkungen hat eine Eheschließung?

Scheidungsrecht
Was muss bei einer Scheidung beachtet werden? Welche Möglichkeiten gibt es grundsätzlich? Was sind die Rechtsfolgen nach einer Scheidung?

Unterhaltsrecht
Welche Unterhaltsansprüche haben Frauen und Kinder und wie können Sie sie geltend machen?

Namensrecht
Welche Möglichkeiten der Namensgebung gibt es bei einer Eheschließung?

Lebensgemeinschaft
Welche Rechtswirkungen hat eine Lebensgemeinschaft?

Alleinerziehende
Welche Ansprüche gibt es bezüglich Unterhalt, Obsorge und Besuchsrecht?

Gewalt in der Familie
Welche Möglichkeiten gibt es, darauf zu reagieren?

Anmeldung und Terminvereinbarung im Frauenbüro der Stadt Salzburg:
0662/8072-2043 oder -2045

Noch Fragen?

Stand: 6.7.2017, Alexandra Schmidt