Hintergrundbild
 
Kinder & Jugend
Jugend

Jugendbeauftragte

Bild vergrößernSalzblog LOGO; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Salzblog LOGO; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Bild vergrößernStreusalz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Streusalz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Bild vergrößernStreusalz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Streusalz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Das junge Stadtprogramm!
Für die Stadt Salzburg veranstaltet und koordiniert die Jugendbeauftragte eine breite Palette von Freizeit-Aktivitäten für Jugendliche, wie beispielsweise

  • das mobile Jugendförderprojekt „ Streusalz “
  • Gestaltung von Freizeitflächen (z.B. „Salzbeach“)
  • Legale Graffitiwände „Salzwand“
  • Förderung von Jugendkulturprojekten wie der DJ-Lounge „ImGarten“

Veranstaltungen setzen freizeitpolitische Akzente und bringen Spaß in den Salzburger Alltag. Es gelingt schnell und unbürokratisch auf Bedürfnisse zu reagieren. Oberstes Prinzip ist es Hemmschwellen wie teure Eintrittspreise zu vermeiden und Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen. Bei den Aktionen ist jede/r willkommen!

Die laufenden Kooperationen mit vielen unterschiedlichen Partnerorganisationen sichern den Erfolg und tragen zur Vernetzung der Jugendarbeit bei. Dazu gehört auch die zielgruppenorientierte Förderung von jugendkulturellen Angeboten und Aktivitäten, die professionelle Vernetzung und Kooperation zwischen unterschiedlichen Organisationen in der Stadt Salzburg und auch die Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der jungen SalzburgerInnen.

Salzburg ist eine liebenswürdige Stadt. Um sie für Jugendliche darüber hinaus noch zu einer lebenswerten Stadt zu machen, bedarf es der Fokussierung unterschiedlicher Kräfte.
Damit Gedanken Wirklichkeit werden und Energien nicht verpuffen!

Noch Fragen?

Stand: 9.11.2016, Richilde Haybäck