Hintergrundbild
 
Sicherheit & Gesundheit
Katastrophenschutz

Notrufnummern

Bild vergrößern112 EURO NOTRUF; Quelle: Zivilschutzverband.at

112 EURO NOTRUF; Quelle: Zivilschutzverband.at

Bild vergrößernNotrufnummern; Quelle: Zivilschutzverband.at

Notrufnummern; Quelle: Zivilschutzverband.at

Bild vergrößernÜbungs-Rettungseinsatz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Übungs-Rettungseinsatz; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

112 europaweit einheitliche Notrufnummer

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Wasserrettung 144
Bergrettung, Alpinnotruf 140
Ärztefunk-Notdienst 141
Vergiftungszentrale 01 / 406 43 43   
Apotheken-Notruf 1455

Rettungs- und Rückholdienste   

Rettungsdienste und Krankentransporte   

Autofahrerclubs/Pannenhilfe   

Spitäler und Rehabilitationszentren   

Versicherungen    

Zuständige Ministerien   

Hilfe bei Katastrophen   

WER - ruft an -
Name, Adresse, Erreichbarkeit

WIE VIELE- ungefähre Anzahl der Verletzten

WAS - ist passiert -
Beschreibung der Situation

WO - genaue Ortsangabe

WANN - Zeitpunkt des Ereignisses

Fakten zum Euronotruf 112

  • Der Euronotruf sollte nur im europäischen Ausland oder vom Handy getätigt werden
  • Wählt man den Euronotruf 112 in Österreich, gelangt man hierzulande zur Sicherheitsexekutive, die je nach Notfall die zuständige Organisation alarmiert
  • Der Euronotruf ist österreichweit ohne SIM-Karte erreichbar, es ist jedoch kein Rückruf möglich

Noch Fragen?

Stand: 20.5.2014, Richilde Haybäck