Hintergrundbild
 
Presse

FUZO Linzer Gasse: Ab Montag, 20.2., ist die Durchfahrt gesperrt

StR Unterkofler: Die schmale Gasse ist eine Herausforderung für alle Beteiligten
 
Mi, 15. Februar 2017

Die Bauarbeiten in der Fußgängerzone Linzer Gasse haben plangemäß am 6. Februar mit der Verlegung der Gas- und Wasserleitungsprovisorien begonnen. Diese Arbeiten werden am Montag 20. Februar abgeschlossen.

„Ab kommenden Montag, 20. Februar, starten wir nun die Arbeiten für die Kanalerneuerung im Bereich der Objekte Linzer Gasse 23 bzw. 30. Da die Kanaltrasse in der Mitte der schmalen Gasse liegt, ist eine Durchfahrt für Kfz dann nicht mehr möglich. RadfahrerInnen sollten, wo es zu eng wird, aus Sicherheitsgründen absteigen und das Rad schieben. Der Durchgang für FußgängerInnen sowie alle Haus-Zugänge bleiben jederzeit offen. Die schmale Gasse ist eine Herausforderung für alle Beteiligten. Aber ich bin sicher, mit Rücksicht und etwas Geduld wird auch diese Bauetappe wieder gelingen!“, ist sich Baustadträtin Dr. Barbara Unterkofler sicher.

Die Baustelle bewegt sich fortlaufend in Richtung Bruderhof und wird diesen voraussichtlich nach vier Wochen erreichen. Wobei sich nicht vorhersehbare Einflüsse - Witterung, archäologische Funde, Bodenverhältnisse usw. – auf den Baufortschritt auswirken können.

Zufahrtsmöglichkeiten - Verkehrsregelung

Während dieses Bauabschnittes ist die Zufahrt für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen bis zum Bruderhof möglich, eine Wendemöglichkeit besteht in der Einfahrt zum Bruderhof. In diesem Bereich der Linzer Gasse wird die Einbahn aufgehoben, es werden teilweise Halteverbote für die reibungslosere Verkehrsabwicklung vorgesehen (siehe pdf im Anhang). Der Poller an der Kreuzung Wolf-Dietrich-Straße wird umgebaut und kann auch für die Ausfahrt benutzt werden. Weitere Ladezonen stehen im Bereich zwischen Wolf-Dietrich-Straße und Franz-Josef-Straße sowie am Cornelius-Reitsamer-Platz zur Verfügung.

In der Unteren Linzer Gasse gilt zwischen der Bergstraße und der Baustelle ein Fahrverbot. Für den "unterhalb" der Kreuzung mit der Bergstraße liegenden Bereich kann die Zufahrt über die Bergstraße, Richard-Mayr-Gasse und Dreifaltigkeitsgasse erfolgen (die Zufahrtsmöglichkeiten sind ebenfalls im Anhang als pdf ersichtlich).


Verkehrsführung Baustelle Obere Linzer Gasse
Zufahrtsmöglichkeiten für LieferantInnen


www.stadt-salzburg.at
Baustelle Obere Linzer Gasse Baustelle Obere Linzer Gasse
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Bernhard Gruber
Stand: 15.2.2017, Gabriele Strobl-Schilcher