Hintergrundbild
Kultur
 
Internationale Kontakte
H.C. Artmann-Literaturstipendium

H.C. Artmann - Stipendium

In Erinnerung an den Poeten und Sprachkünstler H.C. Artmann vergibt die Landeshauptstadt Salzburg in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Salzburg für einen Zeitraum von 2 – 3 Monaten einmal pro Jahr das H.C. Artmann - Literaturstipendium.
Bewerben können sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die sich in ihren Arbeiten poetisch mit der Gegenwart auseinandersetzen und sich durch ihre künstlerische Eigenständigkeit, Innovationsfähigkeit und Authentizität auszeichnen.
Geboten wird neben Wohnmöglichkeit und Stipendium eine Zusammenarbeit mit dem Literaturhauses Salzburg. Die Auswahl erfolgt durch die Abteilung Kultur, Bildung und Wissen auf Vorschlag des Literaturhauses Salzburg .
Stand: 1.2.2016, Verena Braschel