Hintergrundbild
 
Natur & Umwelt
Mobilfunk

Antennentragmast-Anlage

Bewilligungsverfahren für freistehende Antennentragmast-Anlagen nach dem Salzburger Ortsbildschutzgesetz 1999 - OSchG siehe RIS, LGBL Nr 74/1999 (WV)

  • benötigte Unterlagen
    • Lageplan mit Maßstab, Nordrichtung und genauer maßstabsgetreuer Eintragung der Maßnahme (3-fach)
    • Grundriss samt Equipment
    • Ansicht mit Höhenangaben
    • Grundbuchsauszug und Zustimmungserklärung der (des ) Verfügungsberechtigten (1-fach)
    • Darstellung der Antennenebenen und deren Ausrichtungen jeweils mit Maßangaben
    • Planliche Darstellungen (3-fach)
    • Baubeschreibung (3-fach)

Noch Fragen?

Stand: 11.9.2014, Sabine Nitsche