Hintergrundbild
 

Adresse: Eichstraße 50

Im Stadtplan anzeigen
 
Stadtplanung
Stadtplanung

Circus-Trainingszelt in Planung

Bild vergrößernCircustrainingszelt_Plan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Stadtplanung

Circustrainingszelt_Plan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Stadtplanung

Das Trainingszentrum soll in Gnigl auf dem als Grünland-Sportanlagen gewidmeten Grundstück des Turnvereins Gnigl-ÖTB errichtet werden. Das Grundstück ist mit öffentlichem Verkehr gut erreichbar, auf Privatgrund sind eine Kiss&Go-Zone, eine Bushaltebucht zum Ein- und Aussteigen sowie acht Parkplätze vorgesehen.
Für das neue Bauland von 1.070 m² wurde die Baulandkategorie „Sonderfläche“ mit dem Widmungszusatz „Circustrainingszelt“ gewählt.
Der Verein Circusschulen in Österreich plant diese Errichtung auf einem rund 4.800 m² großen Grundstück östlich des Objekts Eichstraße 50.
Das Zelt besteht aus zwei Teilen:

  • dem Eingangsbereich mit Duschen, Umkleiden und Technik sowie
  • dem eigentlichen, weiß-grauen Trainingszelt mit vier Tragmasten.

Mit dem Zentrum wird ein Angebot geschaffen, das Sport und Kultur bestmöglich zusammenführt und das von Schulen und Sportvereinen mit genutzt werden kann. Hier können künftig insbesondere Kinder und Jugendliche Motorik, Tanz und Akrobatik trainieren. Eine qualifizierte Weiterentwicklung durch entsprechende Kurse soll möglich sein und eine Basisausbildung für junge Menschen in Richtung Beruf des Zirkuskünstlers/der Zirkuskünstlerin soll erstmals in Salzburg angeboten werden.

Circusschulen in Österreich

Noch Fragen?

Stand: 21.4.2017, Richilde Haybäck