Förderung Bildung und Wissenschaft

Die finanzielle Förderung im Bereich von Bildung und Wissenschaft durch die Stadt Salzburg umfasst in erster Linie Jahresförderungen, Projekt- und Organisationsbeiträge und Druckkostenzuschüsse.
Ansuchen können Personen, Vereine, Arbeitsgemeinschaften, sonstige Einrichtungen, die ein Angebot schaffen oder ein Projekt durchführen, das in der Stadt Salzburg oder im Interesse der Stadt Salzburg liegt.

Fristen
Grundsätzlich kann jederzeit angesucht werden, doch ist zu berücksichtigen, dass vorallem für neue Projekte und größere Summen in der Regel längere Vorlaufzeiten einzurechnen sind, da ohne budgetäre Vorsorge Mittel nur in beschränktem Ausmaß zur Verfügung stehen.

zu beachten
Anlaufstelle für die städtischen Förderungen in den Bereichen Kunst und Kultur, Bildung und Wissenschaft, Sport etc. sind die MitarbeiterInnen der MA 2 - Kultur, Bildung und Wissen.

Die Ansuchen um Förderung werden vom Amt geprüft und für die Entscheidung durch den/die Ressortverantwortliche/n, Kulturausschuss , Stadtsenat oder Gemeinderat aufbereitet.

Eine Förderung darf nur über schriftlichen Antrag (Online-Anträge oder PDF-Formulare) gewährt werden. Die bereitgestellten Formulare sind dabei zu verwenden - ab einem erwünschten Beitrag in der Höhe von EUR 1.000,--  ist die Verwendung der aufgelegten Formulare verbindlich. Die Verwendung jeder gewährten Förderung ist durch eine Abrechnung zu belegen.
Es empfiehlt sich die Verwendung des angebotenen Online-Formulars.

Service & Kontakt

Kultur, Bildung und Wissen
Adresse: Mozartplatz 5, 5024 Salzburg
Tel: +43 662 8072 3422
Fax: +43
E-Mail: kultur.bildung.wissen@stadt-salzburg.at
Mag. Verena Braschel
Bildung, Wissenschaft, Literatur, Theater, Kulturstätten, Museen, Kirche und Kultus scientists in residence-Programm