Bewerbung um eine Ausstellung in einer städtischen Galerie

Bewerbungen für Ausstellungen in der Galerie Mozartplatz 5, der Galerie Zwerglgarten, im Museumspavillon, Rathausgalerie und der Stadtgalerie Lehen werden an die Kulturabteilung der Stadt Salzburg gestellt.

Das Jahresprogramm der Stadtgalerien Lehen, Museumspavillon, Zergelgartenpavillon und Rathaus wird normalerweise mit Hilfe einer jährlich wechselnden Jury ermittelt.

2021 gibt keine Jury, weil auf Grund von Corona noch viele Ausstellungen der Lockdownbedingten Ausfälle nachgeholt werden.

Bewerbungen für 2023: bitte bis 30. Mai 2022

  • aktuelle Biografie, kurze Erläuterung des künstlerischen Projektes oder Darstellung der Arbeitsweise
  • aussagekräftige Bildbeispiele (keine Originale), Angabe einer Homepage, ev. Katalog
  • die Einsendungen des aussagekräftigen Bild- und Text-Materials (ausgenommen Originalwerke, ausschließliche Verweise auf websites oder e-mails) sind bis 30. Mai 2022.

Einschränkungen bezüglich Medium und Technik bestehen nicht. Bevorzugt werden KünstlerInnen mit einem nachvollziehbaren Bezug zu Salzburg, der über rein biografische Daten hinausgehen soll. Die Stadt Salzburg übernimmt in einem bestimmten Rahmen Transportkosten, Versicherung, Ausstellungsrealisierung, Drucksortenkosten, Versand und Vernissagengestaltung. Bugetmittel für Materialien, Begleitprogramme, Kataloge, Folder etc. sind nicht vorgesehen.

Bewerbungen und Terminvereinbarungen

Kultur, Bildung und Wissen
Adresse: Mozartplatz 5, 5024 Salzburg
Tel: +43 662 8072 3422
E-Mail: kultur.bildung.wissen@stadt-salzburg.at
Mag. Gabriele Wagner
Bildende Kunst, Stadtgalerien, Kunstankäufe
Ansprechpartnerin