Hintergrundbild
 
Altstadt & Tourismus
Linzer Gasse

Baustelle Obere Linzer Gasse

Bild vergrößernBaustelle Linzergasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Bernhard Gruber

Baustelle Linzergasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Bernhard Gruber

Bild vergrößernBaustelle Linzergasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Bernhard Gruber

Baustelle Linzergasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Bernhard Gruber

Die Arbeiten an der Stromverkabelung im Bereich Linzer Gasse 28-48 haben sich auf Grund der schlechten Witterung in den letzten Wochen leider etwas verzögert: Nun wird dieser Bauabschnitt zur Gänze fertiggestellt, die Grabungsbereiche werden bis Ende September asphaltiert.
 
Ebenfalls bis Ende September abgeschlossen werden die Arbeiten im Bereich der Kirche St. Sebastian. Hier verbleiben für Umschließungsarbeiten noch zwei aufgegrabene Stellen, die jedoch abgedeckt werden.
 
Voraussichtlich am Mittwoch, 27. September, beginnen die Grabungsarbeiten für Stromleitung, Datenkabel sowie Hausanschlussleitungen im Bereich zwischen dem Zugang zum Friedhof St. Sebastian und der Wolf-Dietrich-Straße.
 
Im Abschnitt zwischen Wolf-Dietrich-Straße und Franz-Josef-Straße wird die Errichtung der Fernwärmeleitung und der Datenkabel bis voraussichtlich Mitte Oktober abgeschlossen.
 
Projektleiter Bernhard Gruber bittet um Verständnis, dass es auf Grund der anhaltend unbeständigen Witterung zu Verzögerungen im Bauablauf kommen kann: „Viele Arbeiten an den Leitungen lassen sich aus technischen Gründen nur bei trockener Witterung durchführen. Wir tun unser Möglichstes, die Verzögerungen wieder gutzumachen.“

Noch Fragen?

Stand: 21.9.2017, Richilde Haybäck