Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Stadtgeschichte
Veranstaltungen 2014

Buchpräsentation "Salzburg 1888–1896 in Fotografien des Carl von Frey"

Erfolgreiche Buchpräsentation mit Begleitausstellung

Die Neuerscheinung wurde am 21. Januar 2014 im Beisein von Bürgermeister Dr. Heinz Schaden und einer Urenkelin des Fotografen in der TriBühne Lehen der Öffentlichkeit vorgestellt. Das neue Buch wurde durch den Autor, Peter F. Kramml, vorgestellt. In einer Gesprächsrunde mit Johannes Greifeneder, dem Chefredakteur des Info-Z, der Abteilungsleiterin Kultur, Bildung und Wissen Mag. Ingrid Tröger-Gordon und dem Grafiker und Designer Friedrich Pürstinger wurde der Weg von alten Fotografien bis hin zu einem hochwertigen Fotoband thematisiert. Besonderes Interesse fanden dabei auch Original-Fotoapparate aus der Entstehungszeit der Frey-Fotografien, die von Johannes Greifeneder fachkundig erläutert wurden. Im Foyer war eine Ausstellung mit 13 Rollups zu sehen, die Carl von Frey und den elf Kapiteln des Fotobandes gewidmet waren.
Erstmals wurden im Zuge der Präsentation auch eine größere Auswahl von Frey-Fotografien auf den Facebookseiten der Stadt Salzburg publiziert. Am ersten Tag, dem Tag der Buchpräsentation, wurde dieses „Album“ 4722 mal aufgerufen, drei Tage später konnten bereits fast 7000 Klicks gezählt werden – ein sensationeller Wert, der dafür spricht, auch dieses Medium vermehrt für das Haus der Stadtgeschichte zu nutzen.

Bürgermeister Schaden, Ute Frey-Dupre, P.F. Kramml Bürgermeister Schaden, Ute Frey-Dupre, P.F. Kramml
© Stadt Salzburg / Johannes Killer
Autor P. F. Kramml Autor P. F. Kramml
© Stadt Salzburg / Johannes Killer
Podiumsdiskusion Podiumsdiskusion
© Stadtarchiv Salzburg
J. Greifeneder J. Greifeneder
© Stadtarchiv Salzburg
Kamera aus der Zeit Freys Kamera aus der Zeit Freys
© Stadtarchiv Salzburg
Kameras aus der Sammlung J. Greifeneder Kameras aus der Sammlung J. Greifeneder
© Stadtarchiv Salzburg
Dr. Kramml, Mag. Tröger-Gordon, J. Greifeneder Dr. Kramml, Mag. Tröger-Gordon, J. Greifeneder
© Stadt Salzburg / Johannes Killer
Frey-Bilder im Foyer Frey-Bilder im Foyer
© Stadtarchiv Salzburg
Frey-Bilder auf Rollups Frey-Bilder auf Rollups
© Stadtarchiv Salzburg
Frey Ausstellung Frey Ausstellung
© Stadtarchiv Salzburg
Dr. Kramml mit Frey-Urenkelin Ute Frey-Dupre Dr. Kramml mit Frey-Urenkelin Ute Frey-Dupre
© Stadtarchiv Salzburg
Frey goes Facebook Frey goes Facebook
© Stadtarchiv Salzburg

Noch Fragen?

Stand: 18.4.2014, Hans-Peter Miller