Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Stadtgeschichte
Veranstaltungen 2014

NS-Vortragsreihe 2014

Am 2. Oktober 2014 begann die sechste Vortragsreihe im Rahmen des Projekts "Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus" im Veranstaltungssaal TriBühne Lehen, Tulpenstraße 1.

2. Oktober 2014
Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Heinz Schaden.

Peter F. Kramml: Die Neuordnung der Stadtverwaltung nach dem „Führerprinzip“ – Städtische Entscheidungsträger

16. Oktober 2014
Thomas Weidenholzer: Kommunalpolitik im Nationalsozialismus – Bürokratie und Parteiherrschaft

30. Oktober 2014
Sabine Veits-Falk: Kommunale Sozialpolitik im „Völkischen Wohlfahrtsstaat“: (Zwangs-)Integration – Ausgrenzung – Vernichtung

13. November 2014
Christoph Braumann: Stadtplanung im Nationalsozialismus – Raumordnung, Verkehrsplanung und Wohnungswesen (krankheitsbedingt entfallen)

27. November 2014
Alexander Pinwinkler: Die Stadt Salzburg im April/Mai 1945 – Das Kriegsende

zum Projekt "Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus"

 

Noch Fragen?

Stand: 16.4.2015, Hans-Peter Miller