Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Stadtgeschichte
Veranstaltungen 2017

Erstmals Tag der Archive in Salzburg

Bild vergrößernHaus der Stadtgeschichte (Aktenspeicher); Quelle: Stadtarchiv Salzburg

Haus der Stadtgeschichte (Aktenspeicher); Quelle: Stadtarchiv Salzburg

Stadtarchiv Salzburg (Haus der Stadtgeschichte)

Tag des Archivs im Haus der Stadtgeschichte

Tag der offenen Tür, Führung, Beratungsnachmittag, Salisburgensien-Schnäppchenmarkt, Non-Stopp-Kino

Samstag, 20. 5. 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr

Führungen: 10:00, 11:00, 12:00, 13:00 Uhr

Beratungsnachmittag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Haus der Stadtgeschichte, Glockengasse 8, 5020 Salzburg

Ein Non-Stopp-Kino zeigt die Salzburger Stadtteile in alten Fotografien
(Foyer).

Archivrestaurator Mag. Christian Moser führt durch die Restaurierwerkstätte des Hauses der Stadtgeschichte. Führungen um 10:00, 11:00, 12:00 und 13:00 Uhr (jeweils max. 20 Personen)

Beim Beratungsnachmittag des Stadtarchivs gemeinsam mit den „Freunden der Salzburger Geschichte“ beraten Expert/inn/en zu privaten Schätzen wie alten Büchern, Grafiken, Stichen, Handschriften, Urkunden, Fotografien usw. und informieren über Inhalt, Wert, sachgemäße Lagerung und Restaurierungsmöglichkeiten. 14:00 bis 17:00 Uhr (Kleiner Lesesaal).

Neue und alte Bücher: Vergünstigter Verkauf der Schriftenreihe des Archivs der Stadt Salzburg und Salisburgensien-Schnäppchenmarkt (gemeinsam mit den „Freunden des Stadtarchivs“) im Lesesaal.

 

Noch Fragen?

Stand: 21.4.2017, Hans-Peter Miller