Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Stadtgeschichte
Veranstaltungen 2018

Buchpräsentation: „Die Flammen lodern wütend“

Bild vergrößern"Die Flammen lodern wütend" (Buchcover); Quelle: Stadtarchiv Salzburg

"Die Flammen lodern wütend" (Buchcover); Quelle: Stadtarchiv Salzburg

Bild vergrößernP. Husty, B. Auinger, E. Marx, P. Kramml (v.l.); Quelle: Stadtarchiv Salzburg / Silvia Panzl-Schmoller

P. Husty, B. Auinger, E. Marx, P. Kramml (v.l.); Quelle: Stadtarchiv Salzburg / Silvia Panzl-Schmoller

Bild vergrößernDas AutorInnen-Team; Quelle: Stadtarchiv Salzburg / Silvia Panzl-Schmoller

Das AutorInnen-Team; Quelle: Stadtarchiv Salzburg / Silvia Panzl-Schmoller

Einladung zur Buchpräsentation

„Die Flammen lodern wütend“. Der große Stadtbrand in Salzburg 1818
Eine gemeinsame Veranstaltung des Stadtarchivs Salzburg und der Freunde der Salzburger Geschichte.

Donnerstag, 26. April 2018, 18.30 Uhr
Haus der Stadtgeschichte
Glockengasse 8, 5020 Salzburg

Begrüßung: Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger

Buchvorstellung: Prof. Dr. Erich Marx, Direktor des Salzburg Museum a. D.

Schlussworte und Dank: Dr. Peter F. Kramml, Leiter Stadtarchiv Salzburg

Im Anschluss werden Erfrischungen gereicht.
Das neue Buch kann an diesem Abend zu einem Sonderpreis von 25 Euro erworben werden.

 

Noch Fragen?

Stand: 27.4.2018, Hans-Peter Miller