Hintergrundbild
 
Frauen
Frauentage 2014 /15

Frauentag 2014

Bild vergrößernKaroline Brandauer und Alexandra Schmidt (v.l.); Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / U. Sargant-Riener

Karoline Brandauer und Alexandra Schmidt (v.l.); Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / U. Sargant-Riener

Bild vergrößernFrauentag 2014, Plakat; Quelle: Fotolia

Frauentag 2014, Plakat; Quelle: Fotolia

Öffentlicher Verkehr, Frauen und Männer: Welche Reifen müssen gewechselt werden?

Karoline Brandauer und Alexandra Schmidt: Mobilität als Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben?

Wir sind eine bewegte Gesellschaft!
Ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkauf, beim Begleiten von Kindern oder in der Freizeit … die bestehenden Geschlechterverhältnisse werden in den unterschiedlichen Wegen von Frauen und Männern sichtbar. Bestandsaufnahme, Probleme, Best Practice Beispiele mit Fokus auf Salzburg und Handlungsmöglichkeiten. 
Wir fragen, was noch zu tun ist damit Frauen so mobil werden wie sie es brauchen – ein wichtiges Ziel für uns in der Frauenarbeit.

Frauen sicher im Auto unterwegs
Zum Frauentag 2014 verlosen wir 36 Plätze für ein kostenloses Fahrsicherheitstraining für Frauen.
Bei Bedarf gibt es einen Leih-PKW – bitte bei der Anmeldung bekannt geben.
ÖAMTC Fahrtechnik am 8. März
ARBÖ Fahrtechnik am 1. und 8. März
Anmeldung bis zum 26. Februar

Noch Fragen?

Stand: 16.12.2014, Richilde Haybäck