Hintergrundbild
 
Frauen
One billion rising

One billion rising 2 2015

Bild vergrößernOne billion Rising; Quelle: Frauenbüro / Wolfgang Zenz

One billion Rising; Quelle: Frauenbüro / Wolfgang Zenz

Bild vergrößernProjekt One billion Rising; Quelle: Stadt Salzburg / Frauenbüro

Projekt One billion Rising; Quelle: Stadt Salzburg / Frauenbüro

One billion rising
DRUM | DANCE | RISE!
Tanz/Demo: vom Platzl bis zum Stadtwerk

One billion rising- Weltweit tanzen am Valentinstag eine Milliarde Menschen für ein Leben frei von Gewalt an Frauen. In Salzburg geht es am Samstag, 14. Februar von 14 bis 16 Uhr vom Platzl bis zum Stadtwerk. Fox & Moster machen die Musik, mittanzen – mitswingen – mitgehen – mitrollen: alles ist erlaubt. Kalt wird es sicher nicht!
One Billion Rising ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Tanzen Sie mit!
Offenes Tanztraining für alle, die sich auf die einfache Choreografie einschwingen möchten:

  • 5.2. um 17.30 Uhr im Schloss Mirabell, Pegasus-Zimmer, Eingang 5
  • 9.2. um 17.30 Uhr im STADTWERK, Seminarraum des Hilfswerks
  • 30.1., 6.2. und 13.2. jeweils ab 17.15 Uhr bei Curves, Rudolf-Biebl-Str. 1 (gegenüber LKH)

facebook  

Eine Aktion von und mit: Frauenbüro der Stadt Salzburg, make it – Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg, AK Salzburg und:
HOSI Salzburg • Frauennotruf • Schule der Phantasie • ÖGB-Frauen • Frau und Arbeit • Kompass • Jugendbeauftragte und Integrationsbeauftragte der Stadt Salzburg • Land Salzburg: Frauen, Diversität, Chancengleichheit • GRÜNE Frauen • Verein Spektrum • Verein Selbstbewusst • Frauenhaus Salzburg • 5 Rhythmen Salzburg • Frauengesundheitszentrum ISIS • EWMD Frauen • ÖH Frauenreferat • Curves Fitness für Frauen • doyobe • Frauentreffpunkt • Cult & Co • Ursula Lindenbauer, TVM • gendup • KIJA • Inez Reichl von den Salzburg Guides • Verein Stadtwerk • Gewaltschutzzentrum Salzburg • SPÖ Frauen • akzente Salzburg • ÖGB-Jugend • Kreativbüro Zenz • Altstadt Verband • Referat für Bibliotheken der Erzdiözese • Streetdance Center • Verein VIELE • Trumerei • Job Success

Noch Fragen?

Stand: 11.5.2017, Richilde Haybäck