Hintergrundbild
 
Frauen
One billion rising

One billion rising 2 2016

Bild vergrößernOne billion rising 2015; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

One billion rising 2015; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernOne billion rising 2015; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

One billion rising 2015; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernOBR Plakat 2016; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

OBR Plakat 2016; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

One billion rising ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Wir treten ein für ein Frauenleben frei von Gewalt – gleich welcher Herkunft, Religion, Kultur, egal wie alt oder welcher sexuellen Orientierung, ob mit oder ohne Behinderung. Frauen und Mädchen sollen frei und selbstbestimmt leben und über ihren Körper bestimmen.

Wenn weltweit eine Milliarde Frauen und Männer aufstehen und tanzen zeigen sie solidarisch ihre Kraft – für ein Leben von Frauen frei von Gewalt. Tanzen heißt über den eigenen Körper selbst zu bestimmen und Raum einzunehmen. Tanzen kann jede und jeder überall.
Niemand kann es kontrollieren, Tanzen befreit!

mittanzen – mitswingen – mitgehen – mitrollen: alles ist erlaubt. Kalt wird es sicher nicht!

Tanzen Sie mit!

Samstag, 13. 2. 2016
14 bis 16 Uhr
Tanz und Demo: Platzl – Altstadt – Unipark Nonntal

facebook  

Noch Fragen?

Stand: 11.5.2017, Richilde Haybäck