Hintergrundbild
 
Frauen
Problematik Alkohol

Zwischen Macht und Hilflosigkeit

Bild vergrößernAlkoholabhängiger; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J.Killer

Alkoholabhängiger; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J.Killer

Bild vergrößernAlkoholkranker; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J.Killer

Alkoholkranker; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg, J.Killer

Im Umfeld von Alkoholabhängigkeit
Missbrauch und Abhängigkeit von Alkohol haben auf das persönliche Umfeld Betroffener massive Auswirkungen. Während sich Männer von Alkoholikerinnen vielfach trennen, bleiben Frauen in der Beziehung und halten ein funktionierendes Leben so weit als möglich aufrecht.
Auch wenn dies an die Grenzen der eigenen Kräfte geht. Doch immer wieder zeigen sich Verhaltensweisen, die zwar positiv und helfend gemeint sind, aber das Missbrauchsverhalten des Betroffenen stützen. 
Ziel ist es, eigene Verhaltensweisen im Umgang mit den Betroffenen zu erkennen und wieder die eigenen Bedürfnisse ins Zentrum zu rücken.
Die Probleme und Zusammenhänge mit erfahrenen Psychologen werden diskutiert und neue Handlungswege aufgezeigt. Die Rückmeldungen aus den früheren Angeboten waren äußerst positiv.

Die Frauenbüros von Stadt und Land Salzburg jählich Seminare für Angehörige, Freundinnen oder Kolleginnen von Alkoholkranken an. 
Informationen und Anmeldung 
Frauenbüro der Stadt Salzburg
Tel.: 0662/8072-2045 oder DW 2046
frauenbuero@stadt-salzburg.at 

Noch Fragen?

Stand: 22.3.2017, Richilde Haybäck