Hintergrundbild
 
Frauen
Verantaltungen 2017

Film: „Wenn Gott will“, 9.10.

Bild vergrößernFilm: WENN GOTT WILL; Quelle: Regisseurin Gabriele Hochleiter

Film: WENN GOTT WILL; Quelle: Regisseurin Gabriele Hochleiter

Regisseurin Gabriele Hochleiter zeigt das authentische Portrait einer Fluchtgeschichte.
Wenn Gott will“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die vor weiblicher Genitalverstümmelung flieht. Das 17jährige Mädchen flüchtet vor einer Genital-Beschneidung in Gambia. Sie überlebt den Bürgerkrieg in Lybien und die Überfahrt mit dem Boot nach Sizilien. Hier strandet sie mit vielen anderen Flüchtlingen, vor allem Männern, in Italien.
Regisseurin Gabriele Hochleiter: dok.at

Trailer bei YouTube

Im Anschluss:
Weibliche Genitalverstümmelung bekämpfen – was wirkt?

  • Anja Hagenauer, Vize-Bürgermeisterin, Ressorts Soziales, Jugend, Frauen
  • Katharina Schmid, Obfrau Frauengesundheitszentrum Salzburg
  • Umyma El-Jelede, Frauengesundheitszentrum FEM Süd, Wien

Montag, 9. Oktober 2017
Das Kino, Giselakai 11
19:00 Uhr: Film
ca. 20:40 Uhr: Podiumsgespräch
Eintritt frei
Reservierung +43 (0)662 / 87 31 00-15

Noch Fragen?

Stand: 2.10.2017, Richilde Haybäck