Hintergrundbild
 
Frauen
Verantaltungen 2017

Was geht uns der Libanon an? 30.1.

Bild vergrößernWas geht uns der Libanon an?; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Was geht uns der Libanon an?; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Innensichten aus einem Nachbarland des Kriegs.
Montag, 30. 1. 2017,
um  18 Uhr in der
TriBühne Lehen, Tulpenstraße1

Hilfe vor Ort, in der unmittelbaren Nachbarschaft des Krieges, wirkt direkt und verhindert noch größere Fluchtbewegungen.
Über die aktuelle Lage im Krisengebiet und über Projekte, die jetzt schon nachhaltig wirken:

Kommen Sie ins Gespräch mit Marie Ghia, Leiterin der St. Vinzenz Schule in Broumana, Libanon und mit Stefan Maier, Leiter der Auslandshilfe der Caritas Salzburg

Moderation: Alexandra Schmidt, Frauenbeauftragte der Stadt Salzburg

Übersetzung: Robert Gisshammer, der | the | das Sprachservice

Bitte anmelden: beauftragtencenter@stadt-

Noch Fragen?

Stand: 17.3.2017, Richilde Haybäck