Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Gesellschaft & Soziales
Ehrengräber

Ehrengrab Nico Dostal

Nico Dostal

27.11.1895 - 27.10.1981
Komponist, Ehrenbürger der Stadt Salzburg

Ehrengrab der Gruppe 35 auf dem Kommunalfriedhof

Nicolaus Josef Michael Dostal befasste sich nach dem Studium der Kirchenmusik intensiv mit den Gattungen der Unterhaltungsmusik, wirkte als Kapellmeister und fand über Schlager- und Filmmusik den Weg zur Operette.

Sein Erstling "Clivia" brachte ihm 1933 den Durchbruch. "Die Vielgeliebte", "Die ungarische Hochzeit", "Manina", "Zirkusblut", "Dr. Eisenbart" und "Rhapsodie der Liebe" waren ebenso erfolgreich wie das Kammermusical "So macht man Karriere". Melodien wie "Ich bin verliebt", "Ein Walzer zu zweien" und "Märchentraum der Liebe"  machten Dostal weltweit bekannt. Er lebte ab 1954 in Salzburg.

Noch Fragen?

Stand: 23.2.2015, Hans-Peter Miller