Hintergrundbild
 
Integration
Integrationsbüro

Was bedeutet Integration?

Bild vergrößernMag.a Daiva Döring und Andrea Kircher; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg, U.  Sargant-Riener

Mag.a Daiva Döring und Andrea Kircher; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg, U. Sargant-Riener

Integration betrifft alle BürgerInnen und viele Bereiche in der Stadt Salzburg.

Es ist ein sehr umfassender und auch langjähriger Prozess, welcher zum Ziel hat, allen WohnbürgerInnen der Stadt unabhängig von Ethnie, Kultur, Sprache und Religion die gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft zu gewährleisten.
Es beinhaltet einen bewussten Umgang mit kulturellen Differenzen, gegenseitige Anerkennung und Respekt aller Beteiligten – also die wechselseitige Anpassung und Veränderung zwischen einer aufnehmenden und einer aufzunehmenden Gruppe. Wichtig ist, für alle Beteiligten eine gewinnbringende Situation, also bessere Lebensqualität und Bereicherung des Lebens in der Stadt, zu schaffen.  

Das Integrationsbüro ist in der Magistratsdirektion als ein Querschnittsbereich der Stadtverwaltung angesiedelt und damit auch für alle MitarbeiterInnen Ansprechpartner für Integrationsfragen.

Noch Fragen?

Stand: 7.8.2017, Richilde Haybäck