Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Senior*innen
Plattform Demenz

Denk-dich-fit-Parcours

Bild vergrößernDenk-dich-fit-Parcours; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll

Denk-dich-fit-Parcours; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll

Bild vergrößernDenk-dich-fit-Parcours - Tafel Wortfindung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Denk-dich-fit-Parcours - Tafel Wortfindung; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

"Mach mit! – Denk dich fit!", mit diesem Slogan lädt die Stadt Salzburg ab sofort Menschen ein, nicht nur ihren Körper, sondern auch ihr Gedächtnis zu trainieren.
Aktuell ist der frei noch bis 11.8. im Preuschenpark aufgestellt.

Geführte Ausstellung jeweils am Montag von 17 bis 18 Uhr:

  • 5. August im Preuschenpark 
  • 2. September im Lehener Park 
  • 7. Oktober im Volksgarten

Anmeldung unter: Tel. 0699/1285 20 85 oder puck@gedaechtnistraining.at  
Die Teilnahme ist kostenlos!

Frei zugänglicher Plakat-Parcours mit seinen zehn Aktivierungs-Stationen jederzeit besuchbar:

  • Noch bis 11.8. Preuschenpark
  • 12.8. – 15.9. Lehener Park
  • 16.9. – 20.10. Volksgarten


Kostenfreies Angebot für diejenigen, die auch ihre ‚Gehirnmuskeln‘ kräftigen wollen.
Ob jung oder alt, fit oder mit kleinen Schwächen – man kommt auf dem Denk-dich-fit-Pfad ins Nachdenken und Tun.
Bei dem Aktivierungsangebot, das zugleich der Demenzprävention dient, werden oft vernachlässigte Fähigkeiten wieder aktiviert. Ziel ist, einen besseren Umgang mit sich selbst zu finden und dem geistigen Rückzug vorzubeugen. Bei den Übungen stehen Spaß und Tun im Vordergrund. Wenn man sie gemeinsam mit anderen macht, wird das Gehirn noch stärker positiv aktiviert.

Das Trainings- und Informationsangebot unterstützt zugleich die Sensibilisierung zum Thema Demenz, bringt mehr Verständnis für Betroffene in der Bevölkerung und schafft Partizipationsmöglichkeiten für Menschen mit (und ohne) Demenz.

Noch Fragen?

Stand: 5.8.2019, Richilde Haybäck