Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Senior*innen
Senior*innen

SeniorInnenfreundlichste Gemeinden

Bild vergrößernStadt Salzburg ist die 'Seniorenfreundlichste Gemeinde 2014'; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / K. Schupfer

Stadt Salzburg ist die 'Seniorenfreundlichste Gemeinde 2014'; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / K. Schupfer

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung zeichneten die Volkshilfe Österreich und der Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) zum sechsten Mal die "seniorenfreundlichsten Gemeinden Österreichs" aus.
Die Auszeichnung würdigt den Einsatz jener Gemeinden, die sich durch besonderes Engagement für die ältere Generation verdient gemacht haben, und zeigt Good Practice Beispiele auf.

Die gemeinsame Initiative der Volkshilfe Österreich und des Pensionistenverbandes wird vom Sozialministerium, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund unterstützt.
Es ist für Gemeinden in Zukunft wichtig ist, ältere Menschen aktiv einzubinden und bei Entscheidungen mitbestimmen zu lassen. Städte und Gemeinden als das Herzstück unseres sozialen Zusammenlebens.

Die Siegergemeinden
Die Auszeichnung wurde in fünf Kategorien vergeben. Eine kompetente Fachjury wählte die 15 PreisträgerInnen unter den zahlreichen Einreichungen aus:
Kategorie 4: über 10.000 EinwohnerInnen
1. Platz: Salzburg
2. Platz: Rankweil
3. Platz: Bad Ischl

Noch Fragen?

Stand: 6.11.2019, Richilde Haybäck