Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Sicherheit & Gesundheit
Organisatorisches

Schutzimpfungen

Bild vergrößernweltkugel; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

weltkugel; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Wichtige Impfungen für eine Reise in tropische Länder sind vor allem Gelbfieber, Typhus und Hepatitis A sowie Vorbeugung von Malaria. Da sich die erforderlichen Impfempfehlungen von Zeit zu Zeit ändern können, ist es ratsam sich mindestens sechs Wochen vor Reiseantritt beim Arzt oder Apotheker zu informieren. 
Die Kosten für diese Schutzimpfungen werden von der KFA nicht übernommen.

Für Fernreisen werden spezielle Impfungen angeraten bzw. sind auch zwingend vorgeschrieben.
Aktuelle Information gibt das

Zentrum für Reisemedizin

Noch Fragen?

Stand: 27.2.2012, Richilde Haybäck