Links - Stadt Salzburg
Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Bürgerservice
InfoCenter Soziales ICS

Links

  • Lebenshilfe Salzburg
    Sie möchte erreichen, dass alle Menschen die gleichen Möglichkeiten haben, dass Menschen mit Behinderung genau das bekommen, was sie brauchen, dass alle ihr Leben möglichst selbständig führen können. Deshalb arbeitet die Lebenshilfe mit Politikern, Beamten und Leuten von den Zeitungen und vom Fernsehen zusammen, damit sie den Menschen mit Behinderung helfen.
  • Pro Mente Salzburg
    Ziel des gemeinnützigen Vereins PRO MENTE SALZBURG ist die Reintegration psychisch beeinträchtigter Menschen in allen Lebensbereichen.
  • Befreiung von den Rundfunkgebühren
    Das Einkommen aller im Haushalt lebenden Personen, darf eine bestimmte Grenze nicht überschreiten.
  • Befreiung von der Ökostrompauschale
    Die Ökostrompauschale wird erhoben, weil Strom aus erneuerbaren Energien teurer ist als Strom aus fossilen Energieträgern wie Kohle und Gas - die Mehrkosten müssen gedeckt werden.
  • Soziale Initiative Salzburg
    Wir sind ein Zusammenschluss von natürlichen und juristischen Personen, Initiativen und Gruppen, die sich im Land Salzburg um die Integration bemühen und versuchen gleichzeitig zwischen diesen, wenn sie nicht Mitglieder sind, zu vermitteln und Kooperationsformen zu entwickeln und zu etablieren.
  • Land Salzburg: Soziales
    In dieser Kategorie können u.a. Sozialbroschüren zu den Themen Existenzsicherung, Jugendwohlfahrt, Pflege, Arbeit und Behinderung bestellt und/oder heruntergeladen werden.
  • Sozialministeriumservice
  • RIS: Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2013
    Das Bundesgesetzblatt I Nr. 138/2013 Es wird für Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer die Möglichkeit geschaffen, mit ihrer Arbeitgeberin/ihrem Arbeitgeber eine Pflegekarenz oder eine Pflegeteilzeit zu vereinbaren.