Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Bürgerservice
Melde-Service

Anmeldebescheinigung

EWR-Bürger*innen und Schweizer*innen, die unionsrechtlich zum Aufenthalt für mehr als drei Monate berechtigt sind, erhalten als Dokumentation ihres Aufenthaltsrechts auf Antrag eine 'Anmeldebescheinigung'
Ein entsprechender Antrag ist binnen vier Monaten nach der Einreise in Österreich zu stellen.

EWR-Bürger*innen und Schweizer*innen, denen das unionsrechtliche Aufenthaltsrecht zukommt, erwerben nach fünf Jahren rechtmäßigem und ununterbrochenem Aufenthalt im Bundesgebiet das Recht auf Daueraufenthalt. Ihnen ist auf Antrag eine 'Bescheinigung des Daueraufenthalts' auszustellen.

Weitere Informationen über help.gv.at

Noch Fragen?

Stand: 3.12.2018, Richilde Haybäck