Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Kinder helfen Kindern: Kindergarten Maxglan bastelte für Nicaragua

Spende der Salzburger "Christkinder" für neues Dach und Stühle höchst willkommen
 
Fr, 23. Dezember 2011

Sie hatten eine tolle Idee und setzten sie auch in die Tat um: Mit Feuereifer bastelten die Mädchen und Buben des Kindergartens Maxglan in den vergangenen Wochen bezaubernde Kleinigkeiten wie Christkindln in Nuss-Schalen, gefilzte Ohrringe und Strohsterne. Und verkauften sie – ganz wie die Großen – sehr erfolgreich bei einem hausinternen Adventmarkt. 615 Euro kamen so zusammen, die die Kleinen am Freitag, 23. Dezember, Barbara Breidenbach und Paul Pirker von der Städtepartnerschaft Salzburg-León übergaben. Das Geld kommt dem Carlitos-Kindergarten in León zu Gute, der dringend ein neues Dach und neue Stühle benötigt.

León ist die Provinzhauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirkes im Westen Nicaraguas. Die Stadt hat ungefähr 158.000 Einwohner, liegt unweit des Pazifischen Ozeans und ist ein Zentrum des Erdnuss- und Zuckeranbaus. Salzburg unterhält seit 1984 eine Partnerschaft mit der mittelamerikanischen Stadt. Näheres unter www.salzburg-leon.at. Seit kurzem organisiert die Städtepartnerschaft auch nachhaltige Sprachaufenthalte und Reisen nach León. Details unter www.lorotrips.com



www.stadt-salzburg.at
Kindergarten-Partnerschaft Salzburg-Leon Kindergarten-Partnerschaft Salzburg-Leon
© wild + team
Kindergarten-Partnerschaft Salzburg-Leon Kindergarten-Partnerschaft Salzburg-Leon
© wild + team
Kindergarten-Partnerschaft Salzburg-Leon Kindergarten-Partnerschaft Salzburg-Leon
© wild + team
Stand: 23.12.2011, Gabriele Strobl-Schilcher