Hintergrundbild
 
Presse

Sturm-Markt am Mirabellplatz offiziell eröffnet

Bgm.-Stv. Preuner: Kleiner, feiner Markt in der Neustadt
 
Fr, 6. Oktober 2017

Bürgermeister-Stellvertreter Dipl.-Ing. Harry Preuner eröffnete heute, Freitag, 6. Oktober, den diesjährigen Sturm-Markt am Mirabellplatz. „Der kleine, feine Markt bringt Heurigenflair in die Neustadt. Hier kann man die herbstlichen Winzer-Produkte verkosten und natürlich auch kaufen“, freut sich der für das Marktwesen in der Stadt zuständige Bürgermeister-Stellvertreter Dipl.-Ing. Harry Preuner.

Süffiger Sturm, leichte Jungweine oder süßer Most: für jeden Geschmack ist beim diesjährigen Sturm-Markt etwas dabei. Und das natürlich in ausgezeichneter Qualität. Dazu gibt es regionale Schmankerl und interessante „Fachgespräche“ mit den WinzerInnen.
Wer dieses Wochenende keine Zeit hat, kann die herbstlichen Köstlichkeiten auch nächstes Wochenende Freitag, 13. Oktober und Samstag, 14. Oktober genießen. Insgesamt 24 WinzerInnen aus Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark präsentieren an den beiden Marktwochenenden ihre Produkte.

Sturm-Markt vor dem Schloss Mirabell
Fr 6./Sa 7. Oktober und Fr 13./Sa 14. Oktober

Freitag von 11 bis 22 Uhr
Samstag von 10 bis 22 Uhr


www.stadt-salzburg.at
Sturm-Markt 2017: Sturm-Markt 2017:
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer
Stand: 6.10.2017, Jochen Höfferer