Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
E-Government
E-Government

Handy-Signaturen

Die Handy-Signatur ist die elektronische Unterschrift, die mit dem Mobiltelefon geleistet wird. Das Handy wird somit zum elektronischen Ausweis im Internet, mit dem man auch Dokumente oder Rechnungen elektronisch unterschreiben kann.

Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur sind vollkommen kostenlos. Sie erlaubt Ihnen einen komfortablen Einstieg für zahlreiche Online Amtswege von Verwaltung und Wirtschaft, z.B.:

  • Unterstützung von Volksbegehren,
  • Wahlkartenbeantragung,
  • Meldebestätigungen,
  • Meldeauskünfte online
  • Abmeldung eines Nebenwohnsitzes online
  • FinanzOnline,
  • Versicherungsdatenabfrage,
  • Neues Pensionskonto,
  • Strafregisterauszug,
  • Beantragung von Pension und Kindergeld bei der Sozialversicherung,
  • Elektronisches Postamt: Sie bekommen (Behörden-)Post sicher elektronisch zugestellt.
  • PDF signieren,
  • Datentresor,
  • und vieles mehr...

Die Handy-Signatur kann sowohl Bürger*innen als auch Unternehmer*innen zeitintensive Behördengänge ersparen. Gleichzeitig sind die Benutzer*innen geschützt vor ungewollten Datenänderungen oder fremden Zugriffen.

Aktivierung

Handy-Signatur und kartenbasierte Bürgerkarte: Infos auf HELP.gv.at

Durch die Signatur sind die elektronischen Dokumente rechtlich genau so gültig wie eigenhandig unterschriebene Papierdokumente.

Noch Fragen?

Stand: 13.6.2018, Richilde Haybäck