Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Die Stadt Salzburg

Street Life Maxglan, 14.9.

Bild vergrößernStreet Life  in Maxglan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Street Life in Maxglan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Bild vergrößernAutofrei Maxglan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Autofrei Maxglan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Bild vergrößernStreet Life Maxglan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg /Taro Ebihara

Street Life Maxglan; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg /Taro Ebihara

Wegen schlechter Wettervorhersage wird der Autofreie Tag in Maxglan um eine Woche auf Samstag, 14. September, verschoben. Dann gehört die Maxglaner Hauptstraße allen, die anders mobil sind.

Ob zu Fuß, mit Rad, Skateboard, Scooter oder Inlineskates, genießen Sie die autofreie Straße. Maxglaner*innen, Feund*innen und Interessierte sind herzlich eingeladen, dieses ungewöhnliche Raumgefühl zu erleben - die Straße gehört Ihnen!

Die Maxglaner Wirtschaft hat auch dieses Jahr ein buntes Programm zusammengestellt. Lauschen Sie der Maxglaner Trachtenmusikkapelle oder Dudelsack-Klängen, kosten sie von den lukullischen Angeboten oder gehen Sie auf „Schnäppchen-Jagd“. Die Maxglaner Kaufleute informieren auch über „Lehrling in Maxglan werden“.

Und für die jungen „Maxglan-Fans“ gibt es Bastelstationen, Kinderschminken, „Spielzeug-Tests“ und vieles mehr.

Samstag, 14. 9., von 11 bis 20 Uhr
Maxglaner Hauptstraße

Mit Musik, Kinderprogramm, kulinarischen Köstlichkeiten und Informationen zu „anders mobil“.

Noch Fragen?

Stand: 9.9.2019, Richilde Haybäck