Hintergrundbild
Kultur
 
Internationale Kontakte
Internationale Kontakte

Stefan Zweig Stipendium 2018

Im Mai 2018 ist Mariana Holms aus Sao Paulo (Brasilien) zu Gast in Salzburg. Sie arbeitet derzeit am Thema "Das autobiographische Subjekt in Stefan Zweigs "Die Welt von Gestern" und erhält dafür das Stefan Zweig-Forschungsstipendium, das die Stadt Salzburg jährlich in Zusammenarbeit mit dem Stefan Zweig Centre vergibt.

Stefan Zweig engagierte sich Zeit seines Lebens mit großer Hingabe für den europäischen Dialog von Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Mit dem Stipendium in seinem Namen wollen wir sein Anliegen weiterführen, indem wir Raum für nachhaltige Gedankenverbindungen über nationale Grenzen hinweg schaffen.

Stand: 26.4.2018, Verena Braschel