Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Natur & Umwelt
Mönchsberg

Mönchsberg barrierefrei

Bild vergrößernMönchsbergwege; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Mönchsbergwege; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Bild vergrößernAussicht für ALLE erreichbar; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Aussicht für ALLE erreichbar; Quelle: honorarfreies Pressebild: Stadtgemeinde Salzburg, J. Killer

Ein Treppenlift und damit die Möglichkeit, mit dem Rollstuhl direkt vom Aufzug in der Bergstation zur unteren Aussichtsterrasse zu gelangen, macht den Mönchsberg barrierefrei.

Zudem ist auch der obere Bereich des Museums-Shops barrierefrei erreichbar.

Der Treppenlift kann mittels Euro-Key selbständig benutzt werden. Gäste ohne Euro-Key können einen solchen auch gegen Kaution an der Talstation des Mönchsbergaufzugs ausleihen.

BarriereFREIheit ist für viele Menschen eine Notwendigkeit, um den Alltag selbständig zu bewältigen.

Seit 1. Jänner 2016 müssen laut Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG) alle Angebote, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, auch barrierefrei nutzbar sein.

Noch Fragen?

Stand: 29.12.2017, Richilde Haybäck