Hintergrundbild
 
Verkehr & Parken
Parken für Reisebusse

Busparkplätze Nord und P + R Süd

Bild vergrößernParkplatzanfahrt-Salzburg Nord für Stadt Salzburg; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Parkplatzanfahrt-Salzburg Nord für Stadt Salzburg; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Bild vergrößernP&R Alpenstraße; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

P&R Alpenstraße; Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Busparkplatz Nord, Autobahnabfahrt Salzburg-Nord und am
P + R Süd, Alpenstraße an der Hellbrunner Brücke 
jeweils mit € 38,- gebührenpflichtig 

Es gilt grundsätzlich ein generelles Parkverbot für Reisebusse in der gesamten Stadt 
Für das Aus- und Zusteigen der Busreisenden sind die Busterminals in der Paris-Lodron-Straße (Nord) und Nonntal (Süd) vorgesehen.

Reisebusse haben eine einheitliche Parkgebühr in Höhe von € 38,- pro Tag (gültig 24 Stunden ab Einfahrt) für das Parken auf den Busparkplätzen Nord (Autobahnabfahrt Salzburg-Nord)
und am P + R Süd (Alpenstraße an der Hellbrunner Brücke) zu entrichten.
Diese entfällt, wenn auf dem privaten Hotel- oder Restaurantparkplatz (Achtung – nicht in der Ladezone!!!) geparkt werden kann.

Noch Fragen?

Stand: 5.3.2015, Richilde Haybäck