Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Verkehr
Poller - Altstadtbereich

Fußgängerzonenbereich in der Linzergasse

Bild vergrößernPoller Linzergasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg, A. Zdravkovic

Poller Linzergasse; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg, A. Zdravkovic

Um eine optimale Verkehrsberuhigung und Lebensqualität im Fußgängerzonenbereich in der Linzergasse zu gewährleisten, wurden dort zwei neue Poller installiert. Einer befindet sich in der Wolf-Dietrich-Straße und der zweite im Bereich Linzergasse/ Schallmooser Hauptstraße.
Die Zufahrt in die Fußgängerzone ist nur in der Ladezeit von 6 bis 11 Uhr möglich.
Ausgenommen ist die Zufahrt zur Firma Tappe und zu den Hotels.

Poller sind notwendig – Barrierefreiheit aber genauso
An den Pollern gibt es Klingelknöpfe, die den jeweiligen Firmen erlauben, auch nach der Ladezeit den Poller abzusenken und die berechtigten Personen einfahren zu lassen. Zudem kann für regelmäßig notwendige Arztbesuche oder Bankgeschäfte eine Ausnahmegenehmigung beim Verkehrs- und Straßenrechtsamt, beantragt werden.

Noch Fragen?

  • Verkehrs- und Straßenrechtsamt
    • Gernot Teufl
      A - GA
      Sachbearbeiter
      Tel: +43 (0)662 8072-3195
      Fax: +43 (0)662 8072-2067
    • Alfred Zweibrot
      GB - LG
      Sachbearbeiter
      Tel: +43 (0)662 8072-2149
      Fax: +43 (0)662 8072-2067
    • Hans Peterleitner
      LH - RT
      Sachbearbeiter
      Tel: +43 (0)662 8072-3185
      Fax: +43 (0)662 8072-2067
    • Christian Morgner
      RU - Z
      Sachbearbeiter
      Tel: +43 (0)662 8072-3188
      Fax: +43 (0)662 8072-2067
Stand: 1.8.2018, Richilde Haybäck