Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Wirtschaft & Gewerbe
Partnerstadt Meran

Partnerstadt Meran

Bild vergrößernMeran; Quelle: Karl Stanzel

Meran; Quelle: Karl Stanzel

In Meran treffen Gletscher und Palmen, Tiroler Flair und italienische Lebensart aufeinander. Die landschaftlich schöne Lage an der Etsch und das außerordentlich milde Klima haben Meran zu einer mondänen Kurstadt gemacht, in der schon Kaiserin Sissi, zahlreiche Künstler und Intellektuelle Erholung suchten. Mittelalterliche Bürgerhäuser, Schlösser und Burgen, Jugendstiljuwele und überbordender Blumenschmuck ziehen auch den modernen Kongresstourismus an. Wein- und Obstanbau und Viehzucht liefern begehrte Köstlichkeiten.     

Die Meraner Musikwochen im Herbst bieten kulturellen Genuss auf höchstem Niveau und ein neu eröffnetes Museum für zeitgenössische Kunst ziehen zahlreiche Besucher an. Ein großes Angebot für Berg- und Wintersportler rundet das Programm ab.

Noch Fragen?

Stand: 21.3.2013, Richilde Haybäck