Quelle: Stadtgemeinde Salzburg / W. Fürst

AIR - Arbeitsaufenthalt 2024 für Filmemacher:innen und Medienkünstler:innen

Ausschreibung eines Arbeitsaufenthalts im September 2024 in Halmstad – Region Halland, Schweden

Im Rahmen einer Kooperation der Stadt Salzburg mit Kultur in Halland wird im Rahmen des AIR ein Aufenthalt ausgeschrieben für eine/n Filmemacher:in oder Medienkünstler:in, der/die vorrangig mit dem Medium Film arbeitet. Die Residency ist angedockt an die Katrinebergs Folkhögskola.

Die Stadt Salzburg gewährt ein Stipendium (inkl. Reisekosten) in Höhe von € 1.100,--, Unterkunft und Verpflegung werden kostenlos an der Folkhögskola zur Verfügung gestellt.

Interessierte Künstler:innen mit Wohnsitz / Lebensmittelpunkt seit mind. 2 Jahren in der Stadt Salzburg (Nachweis) oder mit nachgewiesener künstlerischer Präsenz in der Stadt Salzburg seit mind. 2 Jahren sind eingeladen, sich ab sofort, jedoch bis spätestens Montag, 4. März 2024 unter dem Kennwort „AIR – Aufenthalt Film 2024“ zu bewerben.