Nicht immer sichtbar, aber unverzichtbar

Wir suchen die besten Köpfe!
Seelentröster, Netzwerkpfleger, Heckenstylistin, Unkrautamazone, Plastikchirurg, Aua-Wegpusterin, Analyseguru oder Händereicherin – so bunt, vielseitig, aufregend und sinnvoll beschreiben die Mitarbeiter*innen der Stadt ihre täglichen Aufgabenfelder. Unter einem neuen Motto präsentiert sich die Stadt selbstbewusst, denn es geht darum, die besten Köpfe zu gewinnen, um den anstehenden Personalwechsel zu begleiten.

Die Stadt Salzburg ist mit über 3.300 Bediensteten in 160 Berufsbildern einer der größten Arbeitgeber in der Stadt Salzburg. Sie holen den Müll ab, pflegen alte Menschen, stellen Pässe aus und löschen Feuer. Ein Job bei der Stadtverwaltung ist vielseitig, sinnvoll, krisensicher und familienfreundlich. Unsere Mitarbeiter*innen leisten jeden Tag unverzichtbare Arbeit für die Bevölkerung. Wir bieten ein Gesamtpaket mit betrieblicher Gesundheitsförderung, eigener Krankenversicherung und sehr guten Möglichkeiten zur Weiterbildung und -entwicklung.

Nicht immer sichtbar, aber unverzichtbar