Quelle: Wolfgang R. Fürst

Tonträgersonderförderung 2021

Die Stadt Salzburg schreibt für das Jahr 2021 eine Tonträgersonderförderung in Höhe von insgesamt 7.000,-- € aus.

Gefördert werden Musikproduktionen und dazu gehörige Musik-Videoproduktionen von Musikgruppen bzw. Einzelkünster*innen aus den Bereichen Rock, Pop, Elektronik, Hip Hop, Alternative, Cross-Over, Weltmusik.

Voraussetzung ist der Wohnsitz der/des Antragsteller*s*in in Salzburg und/oder eine nachweislich kontinuierliche Tätigkeit in der Musikszene der Stadt Salzburg in zumindest einem der genannten Musikgenres.

Es sind Beiträge bis zu maximal 3.000,-- € möglich. Einreichungen unter dem Kennwort „Tonträgersonderförderung 2021“ sind bis längstens 22. Juni 2021 möglich. Die Vergabe erfolgt auf Vorschlag einer Jury.