Koordinationsstelle Bewohnerservice

Liebe Nachbar:innen, liebe Bewohner:innen!

Das Team der Bewohnerservicestellen der Stadt

Alle unsere BewohnerServicestellen, sind trotz Lockdown weiterhin für Sie geöffnet. Selbstverständlich unter den vorgegeben gesetzlichen Rahmenbedingungen, 2-G-Nachweis und FFP-2 Maskenpflicht.

Unsere Kolleg*innen stehen Ihnen für dringende Fragen, Gespräche und soziale Beratung vor Ort zur Verfügung, einfach anrufen und einen Termin vereinbaren.

Auch wenn es Ihnen nicht so gut geht und Sie ein Ohr zum Zuhören brauchen, wir helfen und vermitteln gerne, wo wir können!

Wir sind natürlich sowohl telefonisch, als auch per E-Mail  für Sie erreichbar.

Die Bewohnerservicestellen BWS für unsere Stadtteile
Die Bewohnerservicestellen BWS für unsere Stadtteile

Beratung, Begegnung, Beteiligung
Unter diesem Motto steht das Bewohnerservice allen Bewohner*innen des Stadtteils offen.
Als Informationsdrehscheibe und Kommunikationsplattform verfügt es über ein wichtiges Netzwerk zu Institutionen, Vereinen und Behörden. So können auch besondere Anliegen von Bewohner*innen zielgerichtet bearbeitet werden.

Lebensqualität für alle!
Das Bewohnerservice ist auch Treffpunkt für alle Altersgruppen.
Es ist Drehscheibe für die unterschiedlichsten Aktivitäten und Angebote im Stadtteil.
Damit soll die Lebensqualität im Stadtteil gesteigert und Integration und Solidarität gefördert werden.

Gemeinsam Zukunft sozial gestalten
Die BewohnerService-Stellen der Stadt Salzburg leisten seit Jahren erfolgreiche Arbeit in Stadtteilen und in großen Siedlungen. Sie sind kostenfrei zugänglich und richten sich an alle Bewohner*innen. Wer Unterstützung braucht oder ein Anliegen hat, dem stehen die kompetenten Teams mit Informationen und besten Kontakten zur Seite. Die BewohnerService-Stellen sind Treffpunkt und Drehscheibe für unterschiedlichste Angebote und Aktivitäten in den Stadtteilen. Mit allen Altersgruppen werden Projekte entwickelt und umgesetzt. So entstehen selbsttragende, nachhaltige Strukturen und Netzwerke. Geführt werden diese bürgernahen Anlaufstellen von der Stadt Salzburg/Abteilung Soziales und ihren Partnern Diakoniewerk Salzburg und Ambulante Dienste Salzburg.