ZWEIKLANG - Female Symphonic Orchestra Austria

Mittwoch, 26.05.2021 18:00 Uhr
Stadtgalerie Lehen
ZWEIKLANG
Foto - Female Symphonic Orchestra Austria

Mehr als 35 Komponistinnen haben zwischen dem 18. und frühen 20. Jahrhundert absolut meisterhafte Orchesterwerke geschrieben. Leider sind Orchesterwerke von Komponistinnen auf den Bühnen der Welt bis zum heutigen Tag nahezu nicht präsent. Das soll sich langfristig ändern mit dem Female Symphonic Orchestra Austria (FSOA).

„Das FSOA ist mir nicht nur eine Ehrensache, sondern eine Herzensangelegenheit“, Hera Lind, Schirmherrin des FSOA.

Programm:
• Silvia Spinnato, Dirigentin und Gründerin des FSOA, im Gespräch mit Gloria Zoitl über das FSOA Projekt.
• Projektion von Videos verschiedener Konzerte (Ausschnitte).
• Das FSOA Quartett wird Musik von Fanny Hensel Mendelssohn und Magdalena Lombardini Sirmen spielen.

FSOA Quartett:
1. Geige Mona Haberkern | 2. Geige Lia Tang
Bratsche Patrizia Messana | Cello Alba Hernandez

Organisation und Moderation: Gloria Zoitl

Die geltenden Covid-19 Regelungen finden Anwendung!

Service & Kontakt

Kultur, Bildung und Wissen
Adresse: Mozartplatz 5, 5024 Salzburg
Tel: +43 662 8072 3422
Fax: +43
E-Mail: kultur.bildung.wissen@stadt-salzburg.at
Mag. Gabriele Wagner
Bildende Kunst, Stadtgalerien, Kunstankäufe
Ansprechpartnerin