Hintergrundbild
Kultur
 
Bildende Kunst
Ausstellungen / Archiv

Voraussetzungen für die Bewerbung um eine Ausstellung

Das Jahresprogramm der neuen Stadtgalerie im Stadtwerk Lehen wird von einer Jury erstellt.

Einsendungen aussagekräftigen Bild- und Text-Materials (ausgenommen Originalwerke, ausschließliche Verweise auf websites oder e-mails) sind bis 4. September für das Folgejahr möglich.

Adresse:
Mag. Gabriele Wagner
Magistrat Stadt Salzburg, Kulturabteilung
Mozartplatz 5
5024 Salzburg

Unter dem Vorsitz von Mag. Gabriele Wagner entscheiden
Dr. Eva Jandl-Jörg vom Salzburg Museum,
Dr. Christiane Kuhlmann vom Museum der Moderne und der
Salzburger Galerist Mag. (FH) Gerald Trapp
über die Einreichungen.

Einschränkungen bezüglich Medium und Technik bestehen nicht. Bevorzugt werden KünstlerInnen mit einem nachvollziehbaren Bezug zu Salzburg, der über rein biografische Daten hinausgehen soll. Die Stadt Salzburg übernimmt in einem bestimmten Rahmen Transportkosten, Versicherung, Ausstellungsrealisierung, Drucksortenkosten, Versand und Vernissagengestaltung. Bugetmittel für Materialien, Begleitprogramme, Kataloge, Folder etc. sind nicht vorgesehen.

Bewerbungen für Ausstellungen in den anderen Galerien der Stadt Salzburg (Zwerglgartenpavillon/Mirabellgarten, Säulenhalle des Rathauses und Galerie am Mozartplatz 5) sind ebenfalls an obige Adresse zu senden.

Terminabsprachen unter
Tel.: 0662/8072/3443 oder
per E-Mail-Anfrage an gabriele.wagner@stadt-salzburg.at

Stand: 3.5.2017, Karin Schierhuber