Hintergrundbild
Kultur
 
Film
Digitale Medien
Medienkunst
Film / Digitale Medien / Medienkunst

Ausschreibung 2020 Salzburger Filmnachwuchspreis "Simon S."

Bild vergrößernLogo Simon S.; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Logo Simon S.; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Bild vergrößernSimon S. Preis Skulptur; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Simon S. Preis Skulptur; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg

Wer nimmt den "Simon S". im Wert von € 5.000,-- mit nach Hause?

2020 schreibt die Stadt Salzburg zum fünften Mal einen Preis für Salzburger Nachwuchsfilmer*innen aus!

Der 2. Platz ist mit € 3.000,-- und der 3. Platz mit € 2.000,-- dotiert.

Eingereicht werden können Abschlussfilme einer Film- und Medienausbildung, jede studentische Arbeit bzw. Produktion im Rahmen einer Film/Medienausbildung und Filme von young beginners der Altersgruppe bis 30 Jahre (es zählt das Alter des/der Filmemachers/in im Jahr der Fertigstellung des Filmes).

Der eingereichte Film darf nicht älter als 3 Jahre sein (dh. Fertigstellungsdatum 2018, 2019, 2020). Der Film darf noch nicht kommerziell verwertet worden sein.

Einreichen können

• Einzelpersonen, die entweder in Salzburg geboren sind oder in der Stadt Salzburg ihren ständigen Wohnsitz haben (Nachweis erforderlich) oder deren Film einen expliziten Salzburg-Bezug (Drehort, Filmthema) aufweist.
• Teams von denen Mitgliedern, in Salzburg geboren sind oder die in der Stadt Salzburg ihren ständigen Wohnsitz haben (Nachweis erforderlich) oder deren Film einen expliziten Salzburg-Bezug (Drehort, Filmthema) aufweist.

Vergeben wird der Salzburger Filmnachwuchspreis von einer unabhängigen Jury. Die Auszeichnung wird im Rahmen einer Veranstaltung mit Screening der Preisträger*innen Filme im DAS KINO vergeben.
alle Details zur Einreichung entnehmen Sie bitte der beigefügten pdf Datei.

Für Rückfragen:
Mag.a Martina Greil

Stand: 15.5.2020, Martina Greil