Hintergrundbild
Kultur
 
Film
Digitale Medien
Medienkunst
Sonstige Förderungen

EURIMAGES

1989 als Teilabkommen des Europarates errichtet, unterstützt vor allem die Herstellung von Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen, die für eine Auswertung im Kino bestimmt und als Koproduktionen zwischen mindestens zwei Mitgliedsländern konzipiert sind. Weiters werden der Verleih von europäischen Kinofilmen, die Digitalisierung von in der Herstellung geförderten Filmen sowie Kinos in jenen Ländern unterstützt, die keinen Zugang zum MEDIA PLUS-Programm der Europäischen Union haben.

Creative Europe Subprogramm Media


 

Noch Fragen?

Stand: 17.12.2018, Martina Greil