DAS PROJEKT
Direktor Mag. Dr. Oskar Dohle MAS

Zur Person

Bild vergrößernMag. Dr. Oskar Dohle MAS; Quelle: privat

Mag. Dr. Oskar Dohle MAS; Quelle: privat

 

 

geb. 1968 in Linz

Mag. Dr. Oskar Dohle MAS, seit 2010 Direktor des Salzburger Landesarchivs, Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg (Fachbereich Geschichte); Verfasser und Herausgeber lokal- und regionalgeschichtlicher Publikationen, vornehmlich über Salzburg und Oberösterreich im 19. und 20. Jahrhundert; seit 2008 im Expertenteam des Projekts "Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus", Leiter des Arbeitskreises „Geschichte und Kultur“ des Salzburger Bildungswerkes, Vorsitzender der Arbeitsgruppe zur Erforschung und Aufarbeitung der Rolle der Christian-Doppler-Klinik während und nach dem NS-Regime“, Mitautor und Mitherausgeber zahlreicher Publikationen zur NS-Zeit (2018: Salzburgs Sport in der NS-Zeit. Zwischen Staat und Diktatur)

Weitere Informationen

Stand: 4.4.2018, Hans-Peter Miller