Badesee Liefering

Sommervergnügen mit natürlichem Badeseeflair

Der Lieferinger Badesee ist der kleinste See der drei Salzachseen im Salzburger Stadtteil Liefering.
Auf einer Gesamtfläche des Freizeitareals von etwa 90.000m² nimmt der Badesee eine Fläche von 22.000m² ein.
Der Rest dient als Erholungsgebiet. Er wird ausschließlich von Grundwasser gespeist und weist eine maximale Tiefe von drei Metern auf.
Das großzügige Badeseegelände bietet großzügig angelegte Liegeflächen zur Entspannung und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt zwei Kioske die ihre Gäste mit Speisen und Getränken versorgen.
Duschen und Toiletten, Volleyball und Fußball machen den Badesee auch für Sportliche attraktiv. Der durch Grundwasser gespeiste See bietet viel Platz zum Schwimmen. Der nicht beheizte Badesee hat eine Tiefe von bis zu 3 Metern.
Beim Badesee Liefering, der im Sommer durchschnittlich von 140.000 Menschen besucht wird, wird jeweils die Winterpause zur Entschlammung des Natur-Badeteichs genutzt.
Dies dient der Verbesserung der Wasserqualität.
Das Mitbringen von Hunden und das Fischen sind verboten!