Öffentlicher Verkehr

Öffentlicher Busverkehr

Die Stadt Salzburg unterstützt die Optimierung der Angebote für das öffentliche Verkehrsnetz, damit der öffentliche Verkehrsbetrieb effizient und sicher gehalten werden kann.

S-Bahn

S-Bahn

Tausche Auto gegen Zug bei den P&R Plätzen:

  • bei den S2-Stationen Seekirchen am Wallersee, Neumarkt-Köstendorf und Hallwang-Elixhausen, sowie
  • an den S3-Stationen in Hallein, Puch bei Hallein und Bischofshofen.

Die Linie S1 fährt täglich auf der gesamten Strecke zwischen Lamprechtshausen und Salzburg Hauptbahnhof im Halbstundentakt

Die Linie S2 fährt täglich auf der gesamten Strecke zwischen Straßwalchen und Salzburg Hauptbahnhof im Stundentakt.

Die Linie S3 verkehrt täglich im Stundentakt grenzüberschreitend zwischen Bad Reichenhall und Schwarzach St. Veit, im bayerischen Abschnitt zwischen Freilassing und Bad Reichenhall in Kooperation mit der Berchtesgadener Land Bahn. An Werktagen wird die S3 im Halbstundentakt zwischen Freilassing und Golling-Abtenau geführt.

Die Mitnahme von Fahrrädern in Nahverkehrszügen der ÖBB und in im Auftrag der ÖBB verkehrenden Zügen (BLB-Flirt) zwischen den Bahnhöfen Salzburg Hbf und Freilassing ist GRATIS.