Hintergrundbild
 
Kinder & Jugend
Kindergärten

Ermäßigungsansuchen - Kindergarten

Bild vergrößernKindergarten Bolaring; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Kindergarten Bolaring; Quelle: Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Johannes Killer

Für die Kindergartenbeiträge

Geringes Haushaltseinkommen bzw. auch erhöhte Ausgaben können nach Antragstellung und Beibringung aller geforderten Unterlagen - siehe Ansuchen - berücksichtigt werden.

Die Antragstellung erfolgt in erster Linie bei den LeiterInnen des jeweiligen Kindergartens.

  • Fristen

    Das Ansuchen für den ermäßigten Kindergartenbesuch ist sind an keine Frist gebunden.

  • zu beachten

    Bei  entsprechendem Bedarf kann  ab sofort beim Amt der Salzburger Landesregierung, Referat für Familien und Generationen, Postfach 527, 5010 Salzburg, ein Zuschuss aus dem Kinderbetreuungsfonds des Landes Salzburg zu den Kinderbetreuungskosten beantragt werden.

    Bei einem ggf. noch notwendigen Ermäßigungsansuchen bei der Stadt Salzburg müssen die Eltern in der Folge die Bestätigung über die Höhe des bewilligten Zuschusses aus dem Kinderbetreuungsfonds beilegen!

Noch Fragen?

  • Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen
    Adresse: Mozartplatz 6, 5024 Salzburg
    E-Mail: skb@stadt-salzburg.at
    • Sabine Gappmayr
      Sachbearbeiterin
      Tel: +43 (0)662 8072-3486
      Fax: +43 (0)662 8072-3478
    • Anna Grömer
      Sachbearbeiterin
      Tel: +43 (0)662 8072-3265
      Fax: +43 (0)662 8072-3478
Stand: 25.10.2017, Richilde Haybäck