Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

"In den Gängen" macht den Auftakt beim heurigen Sommerkino

Am Mittwoch, 17. Juli ab 20.30 Uhr im Volksgarten - bei Regen im Das Kino
 
Do, 11. Juli 2019

Am 24. Juli geht es los mit "Live im Park 19" - Salzburgs spannender Sommer-Kulturschiene mit heißer Musik, Sportangeboten und jeder Menge Spaß, organisiert vom städtischen Jugendbüro. Bis 10. August - jeweils mittwochs bis samstags - will das Festival mit seinem bunten und abwechslungsreichen Programm alle Generationen in den Volksgarten locken. Und das Beste daran - wie immer ist alles kostenlos und ohne Konsumzwang. Fixer Bestandteil ist jedes Jahr das Sommerkino. Und da dürfen sich Cineast*innen schon ein bisschen früher freuen: Die Open Air-Filmreihe startet nämlich bereits am Mittwoch, 17. Juli mit dem ersten Streifen "In den Gängen".

Der deutsche Regisseur Thomas Stuber erzählt darin von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines ostdeutschen Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: Die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – angeblich nicht sehr glücklich, wie es heißt. "Ein ruhiger, lakonischer Film, der trauriger endet, als man es bei seinem verschmitzten Anfang vermutet hätte. Der es aber trotzdem schafft, aus einem unwirtlichen Ort einen Raum für Träume zu machen", befand Spiegel Online. Und die Wiener Wochenzeitung Falter urteilte: "Toll agiertes Kammerspiel in drei Kapiteln."

Sommerkino
"In den Gängen"

Mittwoch, 17. Juli 19
Volksgarten
Beginn nach Einbruch der Dunkelheit um ca. 20.30 Uhr
Bei Schlechtwetter im Filmkulturzentrum Das Kino, Giselakai 11

Eintritt frei!

Sommerkino 2019_Programm


www.stadt-salzburg.at
Zarte Liebesbande im  nüchternen  Ambiente Zarte Liebesbande im nüchternen Ambiente
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Zorro
Stand: 11.7.2019, Sabine Möseneder