Kunstraum Salzburg (KRS)

Kunstraum Salzburg ist eine Initiative für Kunst im öffentlichen Raum in der Stadt Salzburg, getragen von der Kulturabteilung und vom Kunstbeirat. Aufträge und spezifisch umrissene Wettbewerbe für bestimmte Stadträume sollen die Auseinandersetzung mit Kunst im öffentlichen Raum aktivieren; öffentliche Räume, Plätze und deren soziale und gewachsene Strukturen in den verschiedenen Stadtteilen sollen durch künstlerische Auseinandersetzung neu betrachtet und erlebt werden.
Die KRS Richtlinien bilden den Arbeitsrahmen in dem der KRS die Projekte umsetzen wird.